Kundeninformationen

Wichtige Kundeninformationen

Vorvertragliche Kundeninformation

Die nachfolgenden Verbraucherinformationen stellen keine Vertragsbedingungen dar, sondern dienen vielmehr der Erfüllung der gesetzlichen Informations- und Belehrungspflichten gegenüber Ihnen als Kunde.

I. Anbieterkennzeichnung

Das hier angeführten Angebote sind wie die unter www.papayaonline.ch betriebene Webseite mit Online-Shop ein Angebot von:
PD Papaya Dryfruits GmbH
Trockenfrüchte und Nusskerne exzellenter Qualität

vertreten durch den Inhaber Onur Taskara
(nachfolgend hier als “Anbieter” genannt)

Walzenhauserstrasse 9
9430 St. Margrethen
Schweiz

Tel.: (+41) 078/ 7336446

eMail:       office@papayaonline.ch
Internet:   http://www.papayaonline.ch

USt-Ident.Nr.: CHE- 169 155 067

II. Informationen rund um den Vertragsschluss 

1. Leistungsmerkmale der Angebote
Die jeweiligen Merkmale der Waren und Dienstleistungen sind in unmittelbarem Zusammenhang mit dem bzw. den angebotenen Artikel(n) angeführt. Das gilt auch in Bezug auf eine etwaige Mindestlaufzeit für die auf dauernde oder regelmässig wiederkehrende Leistungen gerichteten
Verträge.

2. Preisangaben
Die angegebenen Preise sind ausnahmslos Bruttopreise; d.h. sie beinhalten sämtliche Preisbestandteile, einschliesslich aller Steuern – insbesondere die gesetzliche Umsatzsteuer. Diese jeweiligen Endpreise der Waren und Dienstleistungen sind in unmittelbarem Zusammenhang mit der bzw. den angebotenen Leistungen angeführt. Die Endpreise beinhalten keine Versandkosten.

3. Sprache
Sämtliche Angebote stehen Ihnen z. Zt. nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

4. Vertragsabschluss
Ein Vertrag zwischen Ihnen als Kunde und dem Anbieter kommt auf dem nachfolgend beschriebenen Wege durch Angebot und Annahme zustande. Für diesen gelten meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die sie hier gesondert abrufen können. Der Anbieter kann das Angebot ändern oder löschen, solange auf den Artikel kein Gebot abgegeben wurde. Der Anbieter kann sein Angebot mit bestimmten Bedingungen (z. B. Versand- oder Zahlungsart) verbinden, die ein Angebot auf den Artikel erfüllen muss.

Ein Kauf stellt eine verbindliche Willenserklärung dar, den angebotenen Artikel zu den im Angebot genannten Bedingungen vorgegebenen Kaufpreis zu erwerben.

Ein Kaufvertrag kommt auch durch die Auftragsbestätigung des Anbieters oder durch die Abgabe Ihrer Bestätigung bei www.papayaonline.ch, spätestens jedoch durch die vorbehaltslose Annahme der Ware durch den Kunden zustande.

5. Erkennung und Korrektur von Eingabefehlern
Nach der Eingabe Ihrer Bestellung erhalten Sie zunächst eine Obersicht Ihrer Eingaben, anhand derer Sie diese auf ihre Richtigkeit überprüfen können. Sollten Ihnen bei der Eingabe Ihrer Bestellung Eingabefehler unterlaufen, haben Sie die Möglichkeit diese zu korrigieren. Denn Sie haben an dieser Stelle noch einmal die Möglichkeit, Änderungen an den von Ihnen eingegebenen Daten vorzunehmen.

Wurden Felder, die zwingend auszufüllen sind, nicht ausgefüllt, werden Sie auf diesen Eingabefehler hingewiesen. Ohne die Angabe dieser zwingenden Angaben kann Ihre Bestellung nicht abgegeben werden.

6. Widerrufsrecht
Als Verbraucher steht Ihnen grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu. Mangels anderer Vereinbarungen und unbeschadet anderer gesetzlicher Bestimmungen steht Ihnen ein solches Recht allerdings nicht bei Verträgen zu

Nähere Informationen hinsichtlich des Widerrufsrechts sowie dessen Ausübung können Sie der Widerrufsbelehrung entnehmen, die Ihnen zusammen mit der Rechnung zugesandt wird oder hier runterladen.

8. Zahlungs- und Lieferbedingungen
Einzelheiten hinsichtlich der Art der Zahlungsmöglichkeiten sind in unmittelbarem Zusammenhang mit der bzw. den angebotenen Leistungen angeführt. Beachten Sie hierzu immer auch die Einzelheiten in der Artikelbeschreibung.

Die Versendung der Ware erfolgt erst nach Erhalt der Gegenleistung – etwa der Gutschrift des Kaufpreises auf unserem Konto. Die Versendung der Ware erfolgt grundsätzlich nur versichert durch diverse sichere Spediteure oder die schweizerische Post und ausschliesslich innerhalb Schweiz, Österreich und Deutschland, es sei denn, es ist etwas anderes in unmittelbarem Zusammenhang mit der bzw. den angebotenen Leistungen aufgeführt – so vor allem unter dem Punkt “Versand” in dem jeweiligen Artikelangebot.

Ebenso ist auch eine Barzahlung bei persönlicher Abholung der Ware möglich. Bitte beachten Sie hierzu, dass eine vorherige Terminvereinbarung hierfür unumgänglich ist.

9. Vorbehalt der Ersatzlieferung
Wir behalten uns vor, unter bestimmten Voraussetzungen anstelle der bestellten Ware oder Dienstleistung eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung oder Artikel zu erbringen. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie in unseren AGB, die sie hier gesondert abrufen können.